Tipps für Geschenke, Deko und Einrichtung zu Weihnachten

Tipps für Geschenke, Deko und Einrichtung zu Weihnachten

Mit festlicher Deko und besonderen Accessoires wird Weihnachten doch gleich noch schöner. Das gilt nicht nur fürs eigene Zuhause: Sie eignen sich auch als Geschenk für Familie und Freunde. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine Auswahl aus unserem Angebot. Lassen Sie sich anregen!

Einfach mal blättern und stöbern?

Noch mehr Anregungen und Angebote finden Sie in unserem Prospekt!

Zahlreiche festliche Ideen und besondere Produkte finden Sie in unserem aktuellen Weihnachts-Prospekt, das Sie direkt im Browser ansehen können! Wählen Sie einfach Ihren bevorzugten Standort:

Festliche Beleuchtung

Egal ob natürliche Flamme oder elektrisches Licht: Die Beleuchtung macht den Unterschied. Bei uns finden Sie beispielsweise romantische Windlichter und Deko-Laternen, Kerzenleuchter und Stumpenkerzen, Leuchsterne oder auch Echtwachs-Stabkerzen mit LEDs.

Lichterketten mit LED-Lampen eignen sich perfekt dafür, dezente Lichtpunkte zu setzen. Echte Bienenwachskerzen wiederum bringen neben dem warmen Lichtschein auch einen zarten Duft mit in die Wohnung.

Tipp: Auf Hochglanz polierte Metalltabletts oder einfache Spiegelfliesen verstärken den Effekt der Lichter und sorgen für faszinierende Lichtpunkte am Abend. Besonders schön machen sich diese Arrangements auf schmalen Sideboards, etwas abgesetzt vom eigentlichen Wohnbereich.

Von romantisch bis ausgefallen, von klassisch bis modern: Lichtakzente können einen Raum im Handumdrehen festlicher erscheinen lassen. (Fotos: Hersteller)

Die klassische Dreierregel bewährt sich beim Einsatz von Kerzen als punktuelle Beleuchtung:

  1. Kerzen in unterschiedlichen Größen (Höhe/Umfang)
  2. aufgestellt in Dreiergruppen
  3. räumlich von anderen Kerzengruppen beziehungsweise Dekorationsobjekten getrennt

Lichterketten wiederum sind aufs Engste mit Weihnachten und der traditionellen Weihnachtsbaumdekoration verknüpft. Typischerweise werden sie gehängt: in das Fenster, auf dem Weihnachtsbaum. Moderne LED-Leuchten lassen sich dank geringer Wärmeentwicklung dabei deutlich vielseitiger einsetzen als ihre Vorgänger mit klassischer Glühbirnen-Technik.

Romantisch und praktisch in einem wird es, wenn Sie Lichterketten als dekoratives Knäuel in großen Glasvasen oder ähnlichen Gefäßen platzieren. Warmweiße LED-Lämpchen hinter farbigem oder klarem Glas funkeln im dunklen Wohnraum – und sehen ohne weiteren Aufwand einfach nur gut aus.

Minimalistische Einrichtungen erhalten mit vertikal angeordneten Lichterketten heimelige Akzente, die sich ganz nach Wunsch und Stimmung auch schnell wieder entfernen lassen.

LED-Licht als Blickfang eignen sich natürlich auch für eher üppig eingerichtete Wohnräume! Hier ranken sich die funkelnden Lichterketten vielleicht entlang der Wanddekoration, winden sich um Bücherregalstützen oder erhellen schlechter beleuchtete Zimmerecken.

Aber nicht nur jahreszeitliche Beleuchtung hebt die Stimmung: Auch die passenden Lampen machen hier einen großen Unterschied. Die Kollegen von Lampify stellen Ihnen beispielsweise Modelle aus Bambus, Rattan, Sisal und Holz vor. Oder schauen Sie sich besondere Leuchten in Stilrichtungen wie Glamour, Vintage oder Boho an.

Schöne Deko

Weihnachtliche Dekoration gibt es für jeden Geschmack. Oft ist es die Farbwahl, die den größten Effekt ausmacht. (Fotos: Hersteller)

Bestimmte Farben, Formen und Symbole gehören einfach zu Weihnachten, andere wiederum machen sich auch vor und nach den Feiertagen in der kalten Jahreszeit wunderschön.

Gemütlichkeit wird groß geschrieben. Dazu gehören gedeckte, natürliche Farbtöne sowie festliche Akzente in Silber oder Gold. Eine tolle Wirkung erzielen gezielt gesetzte Farbtupfer in einem satten Farbton wie Rot oder Blau. Wer es extravaganter mag, schafft mit Violett und anderen eher ungewöhnlichen Farbschattierungen eindrucksvolle Statements.

Tipp: Besonders gelungen sind Kombinationen aus einem Metallakzent (Silber oder Gold) mit einer Farbe, also beispielsweise Silber mit Blau oder Gold und Violett.

Darüber hinaus dominieren natürliche Materialien wie Holz und Metall, die zugleich einen interessanten Kontrast bieten: Holz wirkt eher warm und dezent, Metalle dagegen glänzend und edel.

In unserem Angebot finden Sie eine reiche Auswahl an Acessoires. Dazu gehören klassische Formen wie Deko-Sterne, aber auch modernere Interpretationen wie minimalistische Hirschfiguren. Glaskugeln wiederum machen sich nicht nur am Weihnachtsbaum gut, sondern auch auf dem Tisch, dem Sideboard oder in einem Glas.

Gemütliche Einrichtung

Eine gemütliche Einrichtung macht sich nicht nur zu Weihnachten gut. Decken und Kissen machen die kalte Jahreszeit kuschlig-warm. (Fotos: Hersteller)

Und damit nicht genug: Auch die Einrichtung selbst kann zur entspannten Stimmung und zur Gemütlichkeit beitragen. Wir haben einen eigenen Ratgeber fürs kuschlige Zuhause!

Mit hübschen Kissen auf dem edlen Sofa, einer Flauschdecke auf dem Lieblingssessel und einem weichen Teppich vor dem Bett setzen Sie nicht nur Akzente, sondern bringen das Extra Wohligkeit ins eigene Zuhause. Für den absoluten Kuschelfaktor sind natürlich Materialen wie Felle und hochflorige Teppiche unverzichtbar. Außerdem können Sie nach Lust und Laune zwischen robusten Wohntextilien wie Filz, Leinen und Sisal, oder auch edlen Stoffen wie Seide, Samt und Satin wählen.

In weiteren Artikeln lesen Sie noch mehr über Wolle und über Teppiche und Läufer.