Gaggenau

Für Qualität in der Küchenausstattung gibt es einen Namen - Gaggenau.
Das Traditionsunternehmen aus dem Badischen steht für Produktinnovation im Küchenbereich.

Pionier der Küchengeräte

Die Firmengründung geht auf das Jahr 1683 zurück. In der gleichnamigen Stadt wurde damals die “Eisenwerke Gaggenau AG” vom Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden gegründet. Von der damaligen Tätigkeit und den Produkten, die in einer Schmiede hergestellt werden, wurde das Sortiment stetig erweitert. Der heutige Erfolg der Marke lässt sich unter anderem auf das damalige exklusive Expertenwissen in der Arbeit mit Emaille zurückführen. Die hohe Nachfrage nach emaillierten Herden gab den Weg für weitere Erfindungen der Firma im Bereich der Küchenausstattung vor.

Qualität und Langlebigkeit

Bei Gaggenau geht es um gelebte Küchenkultur und vor allem darum, Ihnen den Küchen-Alltag zu erleichtern. In der Produktion kommen nur die hochwertigsten Materialien und ausgefeilte Handwerkskunst zum Einsatz. Dies sind die Schlüsselwerte für die Entstehung der langlebiger Küchenausstattung von Gaggenau.
So umfasst das Sortiment unter anderem Dampfbacköfen, Vakuumier- und Warmhalte-Schubladen, Mikrowellen, Espresssomaschinen, Glas-, Keramik-, Gas- und Induktionsherde, Dunstabzüge und Kühlgeräte, Weinklimaschränke und Geschirrspüler der neuesten Generation.

Wo finde ich meine neue Küchenausstattung?

Wir beraten Sie gern an unseren Standorten Küchen Dick in Lauchringen und Weil am Rhein.

Aktuelle Sale-Angebote

Unten zeigen wir Ihnen (sofern vorhanden) einige ausgewählte Schnäppchen, die Sie in unserer Ausstellung finden. Bald präsentieren wir Ihnen hier unser komplettes Sortiment.