Kare

Kare kreiert die Klassiker von morgen. Vom extravaganten Kronleuchter in Pink bis zum rustikalen Hocker mit Bezug aus Ziegenfell - bei Kare finden Kunden trendige, kreative, authentische, glamouröse und auch mal extravagante Möbel. Vor allem für ausgefallene Geschmäcker gibt es reichlich Auswahl.

Als die Gründer Jürgen Reiter und Peter Schönhofer in München 1982 den ersten Kare-Shop eröffneten, wollten sie moderne und außergewöhnliche Möbel zu einem bezahlbaren Preis anbieten. Das ist ihnen gelungen. Seither steht Kare Design für trendige Möbel, Wohnaccessoires und Lampen.

Nur das Beste vom Besten

Das Repertoire von Kare ist sehr breit: Sofa, Sessel, Tisch, Esszimmertisch, Kommode, Regal, Barschrank, Lampen, Bilder, Vasen, Vorhänge, Spiegel, Paravents, Deko-Artikel und und und. Bei Kare gibt es wirklich alles, was das stilbewusste Herz begehrt. Doch auch wenn das Sortiment riesig ist, so leidet darunter nicht die Qualität. Hier gilt der Leitspruch: nur das Beste vom Besten. Ausgewähltes Massivholz wie Sheesham, Mango, Akazie, Teak oder Mahagoni werden für Holzmöbel genutzt. Für Spiegel kommt nur unempfindliches Glas wie ESG-Sicherheitsglas oder Spiegelglas zum Einsatz. Auch andere Materialien wie Keramik, Porzellan, Stein, Mineralmarmor, Rattan, Echt- und Kunstleder, Ziegen- und Kuhfell, Edelstahl, Messing und Aluminium werden in den Möbeln verbaut. Ebenso vielfältig sind die Stile: Kolonialstil, Landhaus, Art-Deco, Modern, verspielt, klassisch oder minimalistisch.

Schlendern Sie durch unsere Kare-Ausstellung

Sie suchen etwas Außergewöhnliches zu einem günstigen Preis? Dann kommen Sie zu uns nach Lauchringen zu Casa for You oder nach Weil am Rhein zu Sizz.

Aktuelle Sale-Angebote

Unten zeigen wir Ihnen (sofern vorhanden) einige ausgewählte Schnäppchen, die Sie in unserer Ausstellung finden. Bald präsentieren wir Ihnen hier unser komplettes Sortiment.