Wie Sie mit Japans „Wabi-Sabi“ einrichten

Wie Sie mit Japans „Wabi-Sabi“ einrichten

Wabi-Sabi verkörpert Authentizität und „natürliche Unvollkommenheit“ und ist Japans Antwort auf den skandinavischen Designtrend „Hygge“. Es geht darum sich zu erden, indem man eine tiefe Verbindung zur Umwelt herstellt und Freude an den Dingen findet wie sie sind und nicht wie sie sein sollten. Folgend erklären wir genauer, was dahintersteht und wie dieser Einrichtungsstil konkret aussieht.

Qualitatives Handwerk und hausgemachte Einzelstücke

Obwohl Wabi-Sabi erst vor kurzem als Trend im Bereich Innenarchitektur aufgetaucht ist, hat die Philosophie selbst Wurzeln in der alten japanischen Kultur. Aufgeschlüsselt bezieht sich „Wabi“ auf ein Gefühl von zurückhaltender rustikaler Eleganz oder natürlicher Einfachheit. Hingegen ist „Sabi“ eine Ode an die Unvollkommenheit oder das Sehen von Schönheit in abgenutzten oder veralteten Dingen. 

Wabi-Sabi steht deshalb für einen nachhaltigen und authentischen Ansatz im Innendesign in Übereinstimmung mit der Idee, Unvollkommenheit anzunehmen.

  • Wählen Sie daher Einrichtungsgegenstände, die Qualitativ hochwertig und für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.
  • Suchen sie besondere Einzelstücke, anstelle sich für ein Massenprodukt zu entscheiden.
  • Wagen Sie sich außerhalb der Norm und kaufen Sie Ihre Designelemente auf Flohmärkten, Handwerksausstellungen oder kleinen Liebhabergeschäften ein.

Besonders authentisch wirken zudem hausgemachter Dekor oder ein Souvenir für Ihr Zuhause von einem besonderen Urlaub. Auch die Idee des Wiederverwendens und Upcyclings findet sich in Wabi-Sabi wieder. Nutzen Sie Ihre Kreativität, dann finden Sie bestimmt eine weitere Verwendung für den abgenutzten Holzstuhl oder die gesprungene Vase. 

Vasen vor einem grauen Hintergrund
Accessoires sollten in Wabi-Sabi eine persönliche Bedeutung für Sie haben. (Foto: Europa Möbel-Verbund)

Bringen Sie die Natur in Ihr Zuhause

Ein großer Bestandteil von Wabi-Sabi ist es, sich mit der Natur zu verbinden. Da ist es keine Überraschung, dass natürliche Materialien im Fokus stehen. Darüber hinaus erinnern die natürlichen Unebenheiten der Pflanzen, Holzstrukturen und Steinoberflächen an die Schönheit, die in der Unvollkommenheit zu finden ist.

Lassen Sie Ihrem Geschmack freien Lauf. Soll es ein eher nordisches Design mit hellen Hölzern sein oder lieber ein mediterraner Look mit viel Terrakotta? Unabhängig davon, welche Materialien Sie verwenden, denken Sie daran, dass Authentizität entscheidend ist. 

Finden Sie Vollkommenheit in der Unvollkommenheit

Bei Wabi-Sabi geht es nicht darum, jedes Stück passend in einem bestimmten Stil auszuwählen, sondern vielmehr sich für die Dinge zu entscheiden, die Ihnen besonders gut gefallen und Ihnen Freude schenken.

In diesem Sinne fördert die Wabi-Sabi-Philosophie die Gestaltungsfreiheit. Es ist in völlig in Ordnung, ein Einrichtungsstück nach persönlicher Vorliebe auszuwählen und nicht weil es einem bestimmten Stil zugeschrieben wird.

Bei Wabi-Sabi ist die Unvollkommenheit wie erwähnt Teil der Idee. Haben Sie also keine Angst, zu mischen und zu kombinieren. Umgekehrt rät Wabi-Sabi davon ab, Gegenstände zu Ihrem Haus hinzuzufügen, nur um sie zu besitzen. Dekorentscheidungen sollten von Herzen kommen. Aber verwechseln Sie „Unvollkommenheit“ nicht mit „Chaos“: Ein Wabi-Sabi-Zuhause sollte übersichtlich und gut organisiert sein und Ruhe ausstrahlen. 

Keep it simple

Beschränken Sie sich deshalb auf die wesentlichen Elemente, die Nostalgie, Schönheit, Funktion oder eine Kombination von allem in Ihr Zuhause bringen. Wabi-Sabi verwendet Minimalismus nicht um des Minimalismus willen, sondern zielt darauf ab, nur Dinge zu bewahren, die für Sie einen Mehrwert bringen – egal ob emotional oder funktional.

Bei Wabi-Sabi ist Einfachheit ein weiterer Schlüssel. Lassen Sie Ihre Einrichtungsstücke wirken, indem Sie ihnen Raum geben. Dasselbe gilt für Accessoires: Entscheiden Sie sich für Gegenstände, die Ihre Wohnqualität bereichern, beispielsweise eine elegante Steinschüssel, ein Holztablett oder eine Zimmerpflanze.  

Zusammenfassung

Qualität, Individualität, Einfachheit und Natürlichkeit: Wabi-Sabi ist die perfekte Antwort für einen reduzierten Wohnstil voller Authentizität und mit natürlichem Charme. Es geht darum, die Unvollkommenheit zu begrüßen und sich mit Dingen zu umgeben, die das eigene Leben bereichern.

Wabi-Sabi folgt keinem bestimmten Designschema das einzuhalten ist, sondern ruft dazu auf, Ihr Zuhause mit den für Sie wertvollen und individuellen Gegenständen auszustatten – und dies im Einklang mit der Natur.